Mirror Mirror on the wall – M²OtheW(09/2017 – 08/2019)

1. Was ist ERAMUS + ?

 

  • ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union

  • Austauschprogramm zwischen Zypern, Griechenland, Finnland u. Deutschland zum Thema „Inklusion“ und „Werteerziehung“

  • Titel: „Spieglein, Spieglein an der Wand“

       Projekt- Laufzeit:            01. 09. 2017 -  31.08.2019

 

2. ZIELE:

 

  • Kooperation + Austausch bewährter Praxis im Bildungsbereich

  • Wie gehen andere Länder mit dem Inklusionsgedanken um?

 

3. WAS soll passieren ?:

Aktivitäten für alle Schüler :

die Schüler haben in dieser Zeit durch das Projekt die Möglichkeit:

  • an vielfältigen interessanten Aktivitäten rund um die Thematik teilzunehmen

  • einiges über die Partnerländer zu erfahren und zu lernen

  • die ersten Englischkenntnisse praktisch aktiv anzuwenden und sich auszutauschen:

    • in Form von Brieffreundschaften

    • Mailkontakten

    • Videobotschaften

    • Skype -Meetings

  • am Schüleraustausch in Finnland oder Zypern teilzunehmen (maximal 8 Schüler)

  • ein gemeinsames Hörbuch mit den Partnerschulen zu gestalten.

  

Aktivitäten für  die Lehrer :

  • Austausch, Fortbildung, Unterstützung des Projektes

 

4. WIR brauchen Eltern – WOFÜR:

 

  • als „Ideengeber“

  • Unterstützung bei Projekttagen

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • „Gastfamilien“ zur Unterbringung von Gastschülern/-lehrern

 

Über eine aktive Teilnahme vieler interessierter Eltern würden wir uns sehr freuen.

–Kontakt über e-mail-Adresse:        erasmus-lindgren@t-online.de

 

 

Das Projektlogo